wohnen wie die stars

Wohnen wie die Stars

Klar, eine 18-Millionen Dollar Villa wie die vom verstorbenen King of Pop Micheal Jackson werdet ihr euch nicht leisten können. Das bedeutet aber nicht, dass ihr nicht wie ein Star wohnen könnt. Dazu braucht ihr keine edlen Designermöbel, kristallenen Leuchter oder Swimmingpools, die einem Schwimmbad gleichen. Mit wenigen Tricks könnt ihr eure Luxusvilla in eurem Zuhause nachbauen. Wir sagen euch, wie ihr mit Tapeten eure Räume verändern und den Luxusvillen eures Lieblingsstars anpassen könnt.

 

Luxusvillen im Feng Shui Stil

Auch wenn Whitney Houston nicht mehr unter uns weilt, im Herzen vieler Fans ist sie immer noch vertreten. Die Diva lebte Feng Shui. Wände aus Naturmaterialien bestimmten die Räume. Eine Wand aus Stein im riesigen Wohnzimmer oder die Grastapete im Badezimmer – Natur war in allen Räumen zu finden. Übrigens hat auch Seal sich nach der Trennung von Heidi Klum für ein Badezimmer mit feinen Naturfasertapeten entschieden, wie sie in der Kollektion „Oriental Wallcovering“ zu finden sind. Tapeten aus Seegras, Bambus, Sisal und Jute sind bei den Promis ebenso beliebt wie Muster in Natursteinoptik. Natur ist eben auch bei den Stars und Sternchen schwer im Trend. Und wenn ihr wohnen wie die Stars wollt, solltet ihr euch für einen natürlichen Stil entscheiden.

 

Dezente Wände – auffällige Möbel

Auch wenn ihr es nicht glaubt, aber das Traumpaar Angelina Jolie und Brad Pitt lieben es eher dezent an den Wänden. Gedeckte Farben, wie sie in der Kollektion „Squared“ zu finden sind, ist der Wohnstil des populärsten Paares Hollywoods. Dafür kommen sehr auffällige Möbel und Accessoires zum Einsatz. Das Schlafzimmer der beiden beeindruckt im tiefen Rot mit einem dezenten barocken Muster. Die Tapetenkollektion „Cravaggio“ liegt genau im Stil von Angelina Jolie und Brad Pitt. Und auch bei Jonny Depp ist es an den Wänden eher ruhiger. Zu rustikalen Möbeln und einer dunklen Holzbalkendecke gesellen sich strukturierte Tapeten im Stil der Kollektion „Tropical Chic“.

 

Moderne Farben für stylishe Wände

Richtig zur Sache geht es beim britischen Komiker Sacha Baron Cohen. Die Kombination aus modernen Farben und klassischen Mustern, wie sie in der Kollektion „Chroma“ zu finden sind, geben dem Heim das gewisse Etwas. Das Anwesen im mediterranen Stil kann innen mit modernsten Designerwohnungen mithalten. Nicht weniger stylish, dafür aber etwas dezenter liebt es Geheimagent James Bond alias Daniel Craig. Die tollen Fliesen aus seinem Badezimmer im dezenten blaugrau findet ihr auch in der Kollektion „Stones & Style“. Wohnen wie die Stars ist so einfach.

 

Farben, Farben, Farben – das ist bei den Stars angesagt

Bloß kein langweiliges Weiß. Darauf haben die Stars und Sternchen überhaupt keine Lust. Auch bei Rihanna ist das nicht anders. Dunkle Holzflächen werden mit natürlichen Farben ergänzt und vermitteln Gemütlichkeit und Flair. Vor allem Tapeten mit floralen Motiven stehen im Vordergrund. Die Kollektionen von „Altagamma“ kommen dem Stil sehr nah. Tapeten in Beige, Gelb, Hellbraun und Braun mit floralen Mustern und Strukturen entsprechen dem Stil vom natürlichen Wohnen.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert