Lincrusta Dado

Lincrusta Dado – Wandpaneele mit Eleganz

Lincrusta Dado – das sind Paneele für den Sockelbereich oder andere Bereiche, die Sie besonders hervorheben möchten. Die exklusiven Lincrusta-Paneele punkten durch außergewöhnliche Designs, die meist den Kunstepochen abgeschaut sind. Die Designs entstammen oft der traditionellen Lincrusta-Herstellung und wurden für alte Villen, Schlösser und Hotels entwickelt. Aber auch viele Hausflure in Bürgerhäusern wurden mit den Paneelen gestaltet. Und selbst auf der Titanic waren die außergewöhnlichen Tapeten zu finden. Inzwischen gibt es natürlich auch moderne Designs, die Ihren Wohnraum oder den Geschäftsraum exklusiv gestalten.

Was sind Lincrusta Dado Paneele?

Lincrusta Paneele sind einzelne Lincrusta Tapetenstücke, die aneinander gesetzt werden können. In einer Verpackungseinheit befinden sich meist zehn Paneele. Zusammengesetzt ergeben sie einen Wandsockel. Gerade der Sockelbereich ist oft strapaziert und erfordert eine robuste Tapete, die auch druck- und schlagfest ist. Mit den Lincrusta Dado Paneele erreichen Sie das. In Ihrer Lieblingsfarbe gestrichen sind die Paneele ein wunderbarer Hingucker, der seinesgleichen sucht. Mit den Paneelen können Sie den Sockelbereich der Wand hervorheben. Kombinieren können Sie die Paneele mit den Lincrusta Tapeten und den Lincrusta Bordüren.

So wird das Lincrusta Dado Paneel verarbeitet

Bereiten Sie die Wand gut vor. Der Untergrund sollte saugfähig, sauber und eben sein. Eventuelle Putzrisse brauchen Sie nicht verspachteln, da die Lincrusta so dick ist, dass die Risse überdeckt werden und Sie diese nicht mehr sehen. Bei einem sehr ungünstigen Untergrund können Sie Makulaturpapier verarbeiten. Dieses sollten Sie quer verarbeiten. Die Lincrusta Paneele werden mit Ovalit verklebt. Achten Sie dabei auf sauberes Arbeiten. Die Verarbeitung der Lincrusta Paneele ist leichter, als Sie denken. Mit einem scharfen Cuttermesser und einer Tapezierschiene können Sie präzise Schnitte ausführen. So können Sie die Paneele auch an Treppenaufgängen mühelos anpassen.

Lincrusta Dado Paneele überstreichen – welche Farbe darf es sein?

Alle Lincrusta Tapeten – also auch die Lincrusta Paneel – müssen nach dem Tapezieren und Trocknen überstrichen werden. Erst dadurch erhalten sie ihre einzigartige Strapazierfähigkeit und Robustheit, welche die Tapetenpaneels viele Jahrzehnte zu einem Blickfang machen.

Zeigt alle 4 Ergebnisse